Generiere deinen Tech-Rider online und kostenlos!


Generiere und teile deinen Tech-Rider online, indem du einfach per Drag und Drop die Instrumente auf die Bühne ziehst. Damit kannst du dich viel besser auf den Auftritt vorbereiten. Sobald du deinen Tech-Rider erstellt hast, kannst du ihn mit deinen Bandkollegen teilen, ihn als PDF herunterladen oder ausdrucken und dem Veranstalter weitergeben.
loading ...

Erstelle deinen Tec Rider online, einfach und kostenlos

Wenn du in einer Band spielst, soll für den Liveauftritt alles perfekt vorbereitet sein. Dazu müsst ihr nicht nur cool aussehen und euch gut anhören, sondern ihr wollt auch jegliche technische Probleme im Voraus lösen. Viele Bands wissen gar nicht, dass sie dies mit Hilfe eines Online-Tec-Riders wesentlich vereinfachen können. Tech-Rider sind wichtig für alle Bands, sie verhelfen zu einem reibungslosen Auftritt. Mit dem Tec-Rider kannst du darstellen wo genau welches Bandmitglied mit welchem Instrument auf der Bühne steht. Dazu kommt noch die Mikrofonierung, die Positionen von Verstärkern und Monitoren sowie eventuelle Kabel-Verbindungen. Ziel ist es einen einfachen aber aussagekräftigen Tec-Rider zu erstellen, sodass alles planmäßig und ohne unnötigen Stress vorbereitet werden kann. Ein guter Tech-Rider spart also nicht nur Zeit sondern aufh Nerven!

Plus

  • Drop up to 15 icons
  • Choose from 69 objects
  • 30 days duration
Regular $6.99
Limited offer!
$3.99

Ultra

  • Rotate Icons 360°
  • Drop up to 100 icons
  • Choose from 189 objects
  • Colored icons
  • Lifetime deal
  • No Advertisements
Limited offer!
Regular $36.99
$24.99

Pro

  • Rotate Icons 360°
  • Drop up to 25 icons
  • Choose from 200+ objects
  • 1 year duration
Regular $19.99
Limited offer!
$12.99
UPGRADE NOW  

Tech-Rider

Was ist ein Tech-Rider?
Ein Tech-Rider (oder auch Technical Tider oder Stageplot) ist ein Dokument, was genau beschreibt, was deine Band für den perfekten Liveauftritt benötigt. Dabei werden das Equipment sowie die Instrumente jedes Bandmitglieds erfasst. Damit kannst du deinem Veranstalter durchgeben, wie die Bühne auszusehen hat und wie ihr klingen wollt.

Was beinhaltet ein Tech-Rider?
Wenn ihr eine kleine Band seid und ihr nicht viel Ausrüstung und Instrumente mit euch schleppt, dann deckt der Stageplot hauptsächlich das auf der Bühne verwendete Equipment ab. Bei größeren Bands stehen im Tec-Rider zusätzlich noch infos für die FOH-Console die ihr mitnehmt, die Beleuchtung mit der ihr auf Tour seid und evtl. noch Pyrotechnik. Ein Tech-Rider wird also immer erweitert, je mehr eine Band auf Tour geht und je mehr sie wächst.

Wie erstelle ich einen Tech-Rider?
Du kannst nach Bands suchen, die einen ähnlichen Sound wir ihr habt. Dann ist es wahrscheinlich, dass sie auch einen vergleichbaren Tech-Rider haben, wie ihr ihn braucht. Wenn du noch keine Idee hast, was genau in etwa den Tech-Rider soll, kannst du eine Liste mit dem verwendeten Equipment für deine Band zusammenstellen. Dann kannst du mit dem Online-Generator einfach den gesamten Tech-Rider mit den technischen Angaben erstellen.

Für was brauche ich einen Techt-Rider?
Sobald du einen Tech-Rider erstellt hast, kannst du diesen an alle Veranstaltungsorte senden, bevor ihr dort euren Auftritt habt. Dadurch weiß der Veranstalter genau welches Equipment ihn erwartet und der gesamte Ablauf wird um einiges reibungsloser verlaufen. Schon bald wirst du sehen, welche Vorteile es hat, einen Tech-Rider zu verwenden und wie sich die Qualität eurer Auftritte verbessert!

Vergesst nicht euren Namen und eure Kontaktinfos. Es macht auch Sinn, einen technischen Ansprechparter zu benennen. Dies kann ein Bandmitglied sein, welches das meiste Wissen und die meiste Erfahrung hat.



Hospitality-Rider

Lasst uns als erstes erklären, dass ein Rider eine Sammlung an Anforderungen und Kriterien von Künstlern vor deren Auftritt ist. Jeder hat einen Hospitality-Rider und jeder verwendet einen. Von Adele, die Konzerte gibt, bis hin zu Hugh Jackman für sein Theaterspiel.

Was ist ein Hospitality-Rider?
Ein Hospitality-Rider ist die Anforderung des Künstlers, wie er bewirtet wirt, sodass er sich wie zu Hause fühlt. Dies kann sogar vertraglich festgehalten werden und der Künstler hat dann sogar das Recht einen Auftritt abzusagen, wenn nicht alles eingehalten wird.

Welche Anforderungen stehen im Hospitality-Rider?
Tatsächlich kann alles mögliche in einem Rider formuliert werden. Vom gewählten Hotel über das gewüschte Essen bis hin zu der Einrichtung Backstage. Je bekannter ein Name ist, desto mehr Erwartungen müssen erfüllt werden.

Unterkunft - In manchen Rider wird die Unterkunft oder der Preis festgelegt.

Essen und Trinken - Die meisten Künstler bestehen auf bestimmte Getränke. So kann es zum Ablauf gehören vor dem Auftritt ein paar kalte Getränke einer gewissen Marke zu bekommen. Beim Essen ist dies nicht anders, manche verlangen z.B. nach Früchten auf ihr Zimmer oder verbieten ausdrücklich Frittiertes. Most performers stipulate a certain set of beverages, maybe part of their routine is to have a nice cold drink before or after the performance and it has to be a particular brand. Food is also a popular request, some request they must have fruit in their room or strictly forbid deep fried Vicious Cycle wünschte beispielsweise eine warme Mahlzeit für die Künstler und die Crew, aber eben nicht frittiert.

Transport - Brauchst du ein Auto um zum Auftritt zu kommen und danach wieder wohin? Natürlich brauchst du eins.

Die Mehrzahl dieser Rider sind Anfragen zur Bewirtung oder Entspannung, es gibt aber auch einige große Namen, die zur richtigen "Diva" werden und unfassbares abverlangen. Und Gott steh uns bei, diese Erwartungen zu erfüllen.